Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

black.t Analytics

Google Anlytics

So verwalten Sie Cookies


Löschen/Widerrufen von Cookies
Sie können unter der Datenschutzerklärung Cookies jederzeit verwalten und Ihre Auswahl widerrufen.

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen
Notariat Schmitz & Heinze in Köln
Notariat Schmitz & Heinze Büro
Notariat Schmitz & Heinze Köln

Aktuelles zum Thema Coronavirus:

Sehr geehrte Klienten, sehr geehrte Besucher,

 

trotz der durch das Coronavirus (COVID-19) verursachten Herausforderungen und Beschränkungen läuft der Betrieb in unserem Notariat weiter. Nach der Einschätzung des Justizministeriums in NRW haben Notare für die Funktionsfähigkeit der Rechtspflege eine zentrale Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir uns in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Justizministeriums entschlossen, den Betrieb bis auf weiteres fortzuführen.
 

Die durch Bund und Länder am 22. März beschlossenen weiteren Maßnahmen („Kontaktverbot in der Öffentlichkeit") stehen dem nicht entgegen. Sie können uns auch unter Geltung dieser Maßnahmen für die Vornahme notarieller Dienstleistungen weiterhin aufsuchen.
 

Dennoch möchten wir zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit dazu beitragen, dass die Verbreitung des Virus gebremst wird.
 

Aus diesen Gründen bitten wir Sie um Beachtung folgender Regeln:
 

  1. Besprechungstermine können ab sofort nur noch fernmündlich durchgeführt werden.
  2. Beurkundungen können in vielen Situationen, stets aber nach Prüfung des Einzelfalls, dadurch durchgeführt werden, dass Sie in der Beurkundungsverhandlung durch einen Mitarbeiter des Notariats vertreten lassen (Vertretung ohne Vertretungsmacht) und lediglich nachträglich Ihre Unterschrift vor einem von uns vollziehen oder anerkennen. Wir werden sicherstellen, dass Sie über die Bedeutung und Tragweite genau Bescheid wissen.
  3. Auch Testamente können im Einzelfall ohne Verlesung durch den Notar notariell errichtet werden. Dies geschieht durch die so genannte „Übergabe einer Schrift" (offen oder verschlossen). Auch hier stellen wir eine sorgfältige Beratung durch uns sicher.
  4. Wenn eine Anwesenheit erforderlich ist, bitten wir Sie, möglichst keine bzw. nur unverzichtbare Begleitpersonen zum Notariat mitzubringen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir derzeit Ihre Hände nicht zur Begrüßung schütteln und uns um räumlichen Abstand bemühen. Bitte sehen Sie uns nach, dass wir Ihnen zur weiteren Vermeidung von Infektionen keine Getränke anbieten.
  5. Bitte sehen Sie von unangemeldeten Besuchen im Notariat ab; das Ministerium der Justiz hat uns eindringlich empfohlen, den Zugang nur nach Ankündigung zu gewähren. Soweit es sich um Unterschriftsbeglaubigungen handelt, bitten wir um (elektronische) Vorabübermittlung der maßgeblichen Unterlagen sowie Ihrer Ausweise.
  6. Auf Wunsch nehmen wir Unterschriftsbeglaubigungen auch gern entgegen, während Sie in Ihrem PKW sitzen bleiben. Unser Büro hat eigene Parkplätze.
  7. Wir desinfizieren regelmäßig die Oberflächen und Schreibmaterialien sowie Türgriffe. Wir verfügen über Desinfektionsmittel und Seife, damit Sie sich die Hände waschen können.
     

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben. Hoffentlich geht diese Situation bald vorbei!
 

Ihre Notare Dr. Benedikt Schmitz & Dr. Stefan Heinze"

Schmitz & Heinze - Ihre Notare in Köln

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Notare Dr. Benedikt Schmitz und Dr. Stefan Heinze!

 

Wir sind gern für Sie da, wenn Sie die Leistungen eines Notars wünschen. Wir, das sind die Notare, unsere Teamleiter sowie 32 qualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Für Ihre individuelle Beratung stehen wir Ihnen in unseren Räumen im Gereonshof 2 in Köln an gewohnter Stätte zur Verfügung. Zügiges und sorgfältiges Arbeiten auf hohem fachlichem Niveau sind unser Anspruch; Vertraulichkeit versteht sich für uns von selbst.

 

Die Notare Dr. Erich Schmitz und Dr. Klaus Piehler haben ihre Ämter mit Wirkung zum 06. Januar 2018 niedergelegt. Zu Amtsnachfolgern sind wir, Dr. Benedikt Schmitz und Dr. Stefan Heinze, ernannt worden. Wir führen die notarielle Arbeit an gewohnter Stelle und mit den Ihnen vertrauten Angestellten fort.

 

Wir freuen uns darauf, Sie als Klienten begrüßen zu dürfen.

 

Please visit our English website at: www.schmitzheinze.com

 

Sie finden uns auch auf Instagram.

 

Die Notare

Notar Köln

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten, insbesondere auch am Wochenende, sind nach Absprache jederzeit möglich.

Notar Köln

So erreichen Sie uns

Zu Fuß/Mit der Stadtbahn: Das Notariat ist vom Kölner Hauptbahnhof innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Gehen Sie an der Straße „An den Dominikanern“ in Richtung Westen und biegen Sie dann in die Straße „Gereonsdriesch. Der U-Bahnhof „Appellhofplatz“ (Stadtbahnlinien 3, 4, 5, 16 und 18) ist ca. 100 Meter vom Notariat entfernt.

Mit dem PKW: Die Anfahrt erfolgt über die Straße „Gereonsdriesch“. Über die Norbertstraße oder Steinfelder Gasse ist wegen der Verkehrsgestaltung mit Einbahnstraßen eine direkte Anfahrt nicht möglich. Sie können in den Gereonsdriesch entweder aus der Gereonstraße abbiegen (aus Norden kommend) oder aus der Mohrenstraße (aus Süden kommend).

Unsere Parkplätze sind für Sie reserviert. Bitte fahren Sie in die Hofeinfahrt neben unserem Bürohaus; die Parkplätze sind dann direkt auf der rechten Seite.