Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok
Notariat Schmitz & Heinze Büro
Notariat Schmitz & Heinze Büro

Bewerbung

Initiativbewerbung

Wir freuen uns immer über aussagekräftige Bewerbungen. Dabei suchen wir immer freundliche und kompetente Notariatsfachangestellte (Assistent/in, Referent/in). Gerne nehmen wir aber auch Bewerbungen anderer Fachrichtungen (Rechtsanwaltsfachangestellte/r, kaufmännische Berufe, Schreibkräfte etc.) sowie von Juristinnen/Juristen entgegen.
Es kommt uns in erster Linie nicht auf Noten und Abschlüsse an; vielmehr gefragt sind Menschen, die sich für den Beruf und das Notariat einsetzen und Spaß an der Arbeit haben.


Ihre Bewerbung ist aber auch interessant, wenn Sie

- derzeit eine Ausbildung durchlaufen, sich aber bei Ihrer derzeitigen Ausbildungsstelle nicht wohl fühlen oder
- Sie Ihren Schulabschluss bereits haben, aber zum 1. August noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten oder wollten.

Auch hier gilt: Fleiß, respektvoller Umgang und die Bereitschaft zum Lernen sind für uns grds. wichtiger als eine „perfekte Papierform“. Wenn Sie das Arbeiten in einem „Bürojob“ (aber durchaus mit viel Menschenkontakt) und der konzentrierte Umgang mit Texten und Dokumenten interessiert, sehen wir Ihrer Bewerbung gern entgegen.

Notar Köln

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten, insbesondere auch am Wochenende, sind nach Absprache jederzeit möglich.

Notar Köln

So erreichen Sie uns

Zu Fuß/Mit der Stadtbahn: Das Notariat ist vom Kölner Hauptbahnhof innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Gehen Sie an der Straße „An den Dominikanern“ in Richtung Westen und biegen Sie dann in die Straße „Gereonsdriesch. Der U-Bahnhof „Appellhofplatz“ (Stadtbahnlinien 3, 4, 5, 16 und 18) ist ca. 100 Meter vom Notariat entfernt.

Mit dem PKW: Die Anfahrt erfolgt über die Straße „Gereonsdriesch“. Über die Norbertstraße oder Steinfelder Gasse ist wegen der Verkehrsgestaltung mit Einbahnstraßen eine direkte Anfahrt nicht möglich. Sie können in den Gereonsdriesch entweder aus der Gereonstraße abbiegen (aus Norden kommend) oder aus der Mohrenstraße (aus Süden kommend).

Unsere Parkplätze sind für Sie reserviert. Bitte fahren Sie in die Hofeinfahrt neben unserem Bürohaus; die Parkplätze sind dann direkt auf der rechten Seite.